Marc Dibowski

… zur Person

Begeistern Sie Ihre Gäste!

Hintergrund Zauberer Dibowski.jpg

Marc Dibowski wäre wahrscheinlich niemals Zauberer geworden, 

wäre er nicht als Kind lebensbedrohlich krank gewesen …

“Sie lachten einst, als er als Kind sagte, er “zaubere”. 
Heute fragen sie ihn,

ob er auch für sie auftreten würde  . . . !”

Im Jahr 1973 kam Marc in Herten (NRW) als die eine Hälfte eines Zwillingspaares zur Welt. Das war seine erste Täuschung, denn seine Mutter erwartete nur ihn. Sven verstarb nach der Geburt, Marc hatte einen Herzfehler. Dieser war als Kind gut behandelbar, musste aber zwingend operiert werden. Das traute sich bis zum Alter von 11 Jahren kein Krankenhaus zu. Sein Leben verdankt er der Kinderklinik Sankt Augustin bei Bonn. Marc genas vollständig. Heute ist die OP ein unkomplizierter mikroinvasiver Standardeingriff. 

Diese organische Krankheit brachte es mit sich, dass er sich schonen musste. Kein Sport, keim Fußball, kein toben mit Mitschülern. Er war für viele Kinderfreunde uninteressant.

Marc-Zaubern-Kind
Zeugnis%20Grundschule%20highlighted%20Ko
Marc-Zaubern-Teen Campingplatz.jpeg

Bekannte seiner Eltern fanden 1979 einen unvollständigen Zauberkasten im Schrank, den sie ihm schenkten. Mit diesem schenkten sie ihm auch Leidenschaft, ein neues Hobby und schlussendlich seinen Beruf und sein Lebensfeuer. Stets blieb er der Zauberei treu, was damals in Zeiten ohne Internet, ohne Google und ohne soziale Medien eine teure, einsame und aufwändige Tätigkeit war. Marc kreierte als Kind sein erstes eigenes Programm für Kinder, welches auf dem Zeugnis der ersten Klasse der Grundschule bereits Erwähnung fand.

 

Ein zauberndes Kind traf auf Bewunderung bei Erwachsenen, aber auch auf Spott seiner Mitschüler. Diese Andersartigkeit zusammen mit seiner Leidenschaft für Wunder und Täuschungen war nicht immer cool. Marc erlebte von Bewunderung über Beneiden bis Belächeln alle Arten von Reaktionen. Meist zauberte er schon als Kind vor Kindern, später dann auch vor Erwachsenen. Auf der weiterführenden Schule trat er in der Aula auf. Er wurde zu seinen Auftritten von den Kunden abgeholt oder vom Vater gefahren. Nicht selten wird er heute von Menschen zu Hochzeiten oder gar Silberhochzeiten wieder gebucht, für die er als Kind schon auf dem Geburtstag zauberte.

Er wurde Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland und dem IBM, der International Brotherhood of Magicians. Später machte Dibowski Abitur, studierte Deutsch, Mathematik, evangelische Theologie und Pädagogik auf Lehramt und zauberte stets weiter. Selbst sein komplettes Studium finanzierte er mit Auftritten. Während des Studiums schrieb er sein erstes Fachbuch, welches bis heute zur Standardliteratur von angehenden Zauberkünstlern gehört. Seine Tätigkeiten und Mitgliedschaften brachten ihm im Laufe der Zeit die Goldene Nadel des Magischen Zirkels und den Wizard´s Award des IBM ein. Viele weitere Fachartikel, DVDs, Fachbücher und Videokurse folgten.

Seine Leidenschaft steckte auch Yvonne Dibowski-Zanera an, die heute hauptberufliche Zauberkünstlerin und Workshopleiterin ist – und zudem Marcs Ehefrau. Heute wohnen beide am Rande des Ruhrgebietes in Marl, Kreis Recklinghausen (NRW).

Yvonne Marc Sofa Hochzeit
Java Bali Zaubern Restaurant Yvonne Marc

Ihr magisches Leben führte sie bislang nicht nur zauberisch von Asien bis nach Las Vegas auf fast alle Kontinente. Überall präsentierten beide Zauberkunst autark voneinander und schafften so Kontakte zu internationalen Kollegen, Firmen und vielen privaten Kunden. Beide sind dreimalige Teilnehmer der MagicLive!, dem größten Fachkongress der Zauberkunst in den USA. Mit Sascha Grammel, Ingo Oschmann und Chris Reinelt (Ehrlich Brothers) saß er bereits als Jugendlicher zusammen und erdachte gemeinsam neue Tricks auf kleinen Wochenendseminaren (nebenbei: alle an einem Tisch!).

Nach tausenden Kinderauftritten, bei denen er Kinder zu Helden machte ("Du ZauberHELD!") suchte sich Marc neue Schwerpunkte und zauberte fast ausschließlich vor Erwachsenen. Übung darin hatte er zu Genüge. Nachdenklich werdend von vielen langweiligen Feiern ohne Highlight entwickelte Dibowski eine besondere Art der Unterhaltung: seine Tischzauberei. Mit dieser bringt er Gäste mühelos ins Gespräch und schafft Kommunikation und bringt die Wertschätzung der Gastgeber für seine Gäste zum Ausdruck. Heute bekommt er Anfragen für viele unterschiedliche Arten von Events, nimmt aber längst nicht alles an.

Ein "Ich-bin-für-alles-buchbar-Künstler"wollte er nie sein

Zaubern-am-Tisch-Firma-Internationa Dibowski
GOP Bad Oeynhausen Zauberer Tisch

Marc Dibowski probierte viel aus und fand heraus, dass Tricks mit großen Kisten und Kästen ebenso wenig was für ihn sind, wie Zauberei mit Tieren, das Fischen von Bällen oder Tüchern aus der Luft oder das Zaubern zu Musik. Marc wollte stets kommunizieren, allen Gästen Wertschätzung zeigen und diese innerhalb kürzester Zeit bildlich gesprochen vom Stuhl hauen. Er legt Wert auf Kleinigkeiten; nebst seiner Worte sind selbst Parfum, Anreden und die Stiftfarbe wohldurchdacht. Nicht für ernst genommen wurde er als Kind oft genug, so dass er großen Wert darauf legt, seine Zuschauern respektvoll zu behandeln, wahrzunehmen und ihren Kulturen und Werten angemessen zu agieren. Kleinen Zuschauern zaubert er auch heute noch ebenso schnell ein Lächeln ins Gesicht wie eher stilleren Gästen, die sich bei ihm mit Sicherheit gut unterhalten fühlen.

Sein Ziel ist es stets, Feiern aller Art die besondere Note zu verleihen. Durch seine Empathie, den Erfahrungen aus seiner Kindheit und den Kontakt mit vielen verschiedenen Kulturen und Berufsgruppen gelingt ihm das exzellent. Dies zeigt sich heute dadurch, dass er ein vielgeachteter Fachkollege ist, der auch Kollegen berät, Seminare hält und darüber hinaus in großer Bandbreite für verschiedenste Auftraggeber tätig ist.

Marc bildet sich ständig fort und bot zusammen mit seiner Frau bereits im ersten Monat der Pandemie ZauberKunst und Zauberworkshops online an. 

Seminar fuer Zauberer Bayern 2019 Dibowski

Nicht selten fragen ihn heute seine ehemaligen Mitschüler, ob er nicht doch mal für sie zaubern könne

… es war ja damals alles nicht so gemeint …

Marc Dibowski ist seit mehr als 25 Jahren geprüftes Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland (MZvD) und der International Brotherhood of Magicians (IBM, USA).

Individuelle Zauberprogramme für Erwachsene von Marc Dibowski.

ZauberKunst am Tisch, online und mehr. 

Zauberer aus NRW, Zauberkünstler mitten aus dem Ruhrgebiet in NRW, Close-up bzw. Tischzauberei in NRW,
Zauberer Niedersachsen und Drumherum!
Magier buchen. Zauberer Geburtstagsfeier. Zauberer Jubiläum Erwachsene.

Marc Dibowski ist seit über 25 Jahren geprüftes Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland und der 
International Brotherhood of Magicians,  IBM, USA. Auch dort sind viele Profikollegen der Zauberei aus den USA Mitglied.

Der Magische Zirkel von Deutschland - Kurzinfo (C) MZvD www.mzvd.de
Aufgabe des MZvD ist die Pflege und Förderung der magischen Kunst. Neben der eigentlichen Dachorganisation gibt es in Deutschland zirka 80 MZvD-Ortszirkel, also lokale Zauberclubs, in denen sich die Mitglieder regelmäßig treffen und austauschen.

 

Alle Mitglieder haben sich per Kodex verpflichtet, keine Trickgeheimnisse an Außenstehende zu verraten.
Auf den magischen Kongressen des MZvD dreht sich alles um die Zauberei.
Hier können Mitglieder an Seminaren teilnehmen, auf einer großen Fachmesse Kunststücke erwerben oder sich von internationalen Spitzenstars in Gala-Shows verzaubern lassen, mit Freunden feiern, mit Kollegen fachsimpeln oder von anderen Profis lernen. 
ZAUBEERR (sic!) Zauberer buchen. Zauberer Betriebsfest. Tischzauberer zur Hochzeit. Zauberer für Unternehmen. After Ceremony Magician Deutschland.

Jeden Monat erhalten Mitglieder die Vereinszeitschrift MAGIE. Sie ist eine der besten magischen Publikationen weltweit, mit aktuellem Layout und aufwendig im Vierfarbdruck hergestellt. Die MAGIE bringt interessante Trickbeschreibungen namhafter Fachautoren aus allen Sparten der Zauberkunst, informiert Zauberkünstler über das Neueste aus der magischen Welt und sagt Ihnen, wo was los ist. Auch  Marc Dibowski ist einer der Autoren, der für die Magie schreibt. Neugierde allein genügt nicht. Um Mitglied im MZvD (Magischen Zirkel) zu werden, muss man eine theoretische und praktische Aufnahmeprüfung bestehen. TischZauberei ist für viele die stärkste und anspruchsvollste Art der Zauberei. Marc Dibowski ist Mitglied im Magischen Zirkel, ebenso wie seine Frau, Zauberina Yvonne Dibowski-Zanera

IBM (International Brotherhood of Magicians) Über den IBM:
The I.B.M. is the world's largest organization for magicians and for people interested in the magical arts. Our Brotherhood is made up of nearly 13,000 members worldwide with over 300 local groups called Rings in more than 73 countries. The I.B.M. is considered to be the most respected organization for magic collectors, amateur and professional magicians in the world! If you have a sincere interest in the art of magic, we invite you to learn more about our organization. There is plenty to see here so take your time and look around. 
(C) IBM, International President. Marc Dibowski ist a member of the IBM. Also his Wife Zauberina.de.is member of the International Brotherhood.

Zauberkuenstler gesucht? Zaubertheater am Tisch.

Marc Dibowski: high impact up-close magic!.

Beeindruckende, kommunikative ZauberKunst ganz nah! Magier Hochzeit.
Zauberer aus NRW Tischzauberer Magier Zauberkuenstler | Künstler gesucht? Zaubertheater. Zauberer Feier.

© Copyright Marc Dibowski

© 2021 Marc Dibowski Zauberer am Tisch

Zeugnis Klasse 1 Zauberer Schulfest Dibowski